„Das Jahrzehnt, in dem wir uns befinden, ist verschiedentlich zum brasilianischen Jahrzehnt erklärt worden. Wirtschaftlicher Aufschwung, Fußball-WM, Olympische Spiele. Brasilien steigt auf zum Big Player. Das ist die Prognose in Kurzfassung.

In Sachen Lebensmitteln ist Brasilien längst eine Weltmacht. Schon heute produziert das Land mehr Kaffee, Zucker und Orangensaft als irgendein anderes Land auf der Erde. 2012 könnte Brasilien außerdem die USA als größter Sojaproduzent überholen. Auch in Sachen Hühner und Rinder ist Brasilien in der Welt Platz eins und zwei. Und es gibt einige Lebensmittel, die kommen überhaupt nur in Brasilien vor.

Der Exportschlager unter ihnen ist die Açai-Beere.“ (Tagesspiegel Online)

Mehr bei Tagesspiegel Online