„30 Jahre nach ihrer Entstehung kämpft die Landlosenbewegung in Brasilien immer noch für die Umsetzung der Agrarreform.“ (nzz,ch)

Mehr auf nzz.ch.