„Mehr als die Hälfte der Baumarten im Amazonasgebiet könnten bedroht sein, zeigt eine neue Studie. Doch illegales Abholzen wird kaum bestraft. Und für lukratives Gensoja braucht Brasilien viel Land.“ (welt.de)

Mehr auf Welt Online.