„Ein Sportwagen im Wohnzimmer, eine Schönheitskönigin zur Frau. Vor einem Jahr noch war Eike Batista der siebtreichste Mann der Welt. Nun steht der exzentrische Brasilianer vor einem Scherbenhaufen.“ (BaZonline)

Mehr bei BaZonline