„Hohes Wachstum, steigende Aktienkurse – diese Aussicht hat viele Investoren in den vergangenen Jahren zu Schwellenländertiteln greifen lassen. Doch die Rechnung ging nicht auf: Mit Aktien aus BRIC-Ländern, also Brasilien, Russland, Indien und China, haben sich viele eine blutige Nase geholt.“ (Börse Frankfurt Online)

Mehr bei Börse Frankfurt Online