Bedingung für Krisenhilfe: Brasilien verlangt Reformen von Europa

20.04.2012 | Brasilien in anderen Medien |

„Plötzlich ist Europa auf die Schwellenländer angewiesen: Die EU hofft auf Krisengeld von Brasilien, China und Indien – doch die verlangen im Gegenzug einen Umbau des Internationalen Währungsfonds.“ (FAZ.net)

Mehr bei FAZ.net


Sie interessieren sich für weitere Details zu diesem Thema? Beauftragen Sie den BrasilNews-Business-Recherche-Service (nur für Unternehmen). Weitere Informationen zu dieser Dienstleistung sowie ein Angebot erhalten Sie per Email: recherche@brasilnews.de