„Brasilien will in Berlin ein Kulturzentrum eröffnen. „Sobald es eine Möglichkeit gibt, werden wir dort sein“, sagte Kulturministerin Marta Suplicy der Online-Publikation „Brasilien Magazin“. „Berlin ist heute schließlich das Zentrum der Welt.“ Einen konkreten Zeitplan gebe es aber noch nicht, räumte die Ministerin ein. Auch in anderen europäischen Metropolen plane Brasilien, bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ähnliche Einrichtungen zu eröffnen.“ (Die Welt Online/dapd)

Mehr bei Die Welt Online