„Siemens darf sich wieder um Aufträge des brasilianischen Staates bewerben. Ein Gericht hatte das Unternehmen wegen Korruptionsverdachts ausgeschlossen, das Urteil aber aufgehoben. Die Begründung ist ungewöhnlich.“ (handelsblatt.com)

Mehr auf Handelsblatt Online.