„Der Dammbruch in einer Erzgrube in Brasilien hat für den Minenkonzern BHP Billiton teure Folgen. Das Unternehmen überprüft nun seine Prognose im Eisenerzgeschäft. Die Aktie fällt weiter.“ (handelsblatt.com)

Mehr auf Handelsblatt Online.