„Der Zuckerhut, die Christusfigur, die Strände – Brasilien und Rio de Janeiro, das ist eins. Doch was viele nicht wissen: Nicht Rio, sondern Brasilia ist die Hauptstadt des Landes; ein Kunstprodukt das in 1000 Tagen aus dem Nichts entstand.“ (RP Online)

Mehr bei RP Online