„In den vergangenen zehn Jahren sind Millionen Brasilianer der extremen Armut entkommen. Mit den neuen finanziellen Möglichkeiten gingen aber auch Risiken einher. Das meiste wurde auf Pump finanziert, jetzt wachsen vielen die Kredite über den Kopf. Die sogenannte neue Mittelschicht geht auf die Barrikaden.“ (deutschlandfunk.de)

Mehr auf der Internetseite des Deutschlandfunk.