„Brasiliens Sorgen um die rechtzeitige Fertigstellung der Sportstätten für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 reißen nicht ab. Nach Angaben der lokalen Behörden muss die für Sonntag geplante Eröffnung des Estadio Nacional in der Hauptstadt Brasília um einen Monat verschoben werden.“ (Spiegel Online)

Mehr bei Spiegel Online