„In Brasiliens größtem Korruptionsskandal gerät nun auch der frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ins Visier der Ermittler. Das gefährdet seine Pläne für eine Rückkehr an die Macht.“ (faz.net)

Mehr auf der Internetseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.