„Nach der Vergewaltigung einer US-Amerikanerin in Rios reichem Süden stellen viele die Frage nach der Sicherheit in Brasilien. Das Land versucht, der Gewalt vor Weltjugendtag, Fußball-WM und Olympia Herr zu werden.“ (Deutsche Welle Online)

Mehr bei Deutsche Welle Online