In Brasilien registrieren sich jährlich immer mehr Mikrounternehmer / Copyright: Agência Brasil
In Brasilien registrieren sich jährlich immer mehr Mikrounternehmer / Copyright: Agência Brasil

In Brasilien registrieren sich jährlich immer mehr Mikrounternehmer. / Copyright: Agência Brasil

Laut neuster Erhebung des brasilianischen Sekretariats für Mikro- und Kleinunternehmen (Secretaria da Micro e Pequena Empresa) hat die Anzahl der registrierten Kleinunternehmer in den vergangenen vier Jahren  die vier Millionengrenze überschitten. Die Berufe, die dabei am häufigsten vertreten sind, sind Textilfachverkäufer mit 424.077 Unternehmern (10,8 Prozent der Gesamtzahl), Herrenfriseure mit 282.322 Unternehmern (7,2 Prozent) und Maurer mit 132.698 Selbstständigen (3,6 Prozent).

50 Prozent der Kleinunternehmer kommen aus der Region Südosten mit rund zwei Millionen registrierten Personen. Es schließen sich die Bundesstaaten Rio de Janeiro (483.000), Minas Gerais (437.000), Bahia (270.000) und Rio Grande do Sul (238.000) an. Von der Gesamtzahl sind 2,04 Millionen Männer (52,6 Prozent) und 1,83 Millionen Frauen (47,4 Prozent).

Im Jahr 2008 wurde das Programm „individueller Mikrounternehmer“ MEI (Programa Microempreendedor Individual) zur Gründung von Unternehmern ins Leben gerufen, das seit Juli 2009 in Kraft ist. Laut des Sekretariats für Mikro- und Kleinunternehmen erhielt das Programm einen besonderen Anstoß durch die Erhöhung der Mittel von 35.000 Reais auf 60.000 Reais jährlich. Allein in den vergangenen zwei Jahren registrierten sich 1,3 Millionen Unternehmer.

Das Programm MEI erlaubt den Unternehmern, die selbstständig arbeiten und bis zu 60.000 Reais pro Jahr verdienen, geringere Steuerabgaben. Mit der Registrierung im Nationalen Register für rechtsfähige Personen CNPJ können Mikrounternehmer ein Bankkonto eröffnen, Darlehen beantragen und Rechnungen ausstellen. Der Hauptvorteil besteht allerdings durch die Leistungen der Sozialversicherung, durch die diese Unternehmer auch Anspruch auf Mutterschaftsgeld, Krankenhilfe und Rente haben. (ds)