Die BNDES wird sich an der Finanzierung für die Bauvorhaben an Flughäfen beteiligen / Copyright: Wikipedia, Creative Commons, Andrevruas
Die BNDES wird sich an der Finanzierung für die Bauvorhaben an Flughäfen beteiligen / Copyright: Wikipedia, Creative Commons, Andrevruas

Die Modernisierung der Flughäfen war erfolgreich – nun soll die umliegende Infrastruktur verbessert werden / Copyright: Wikipedia, Creative Commons, Andrevruas

Die Versteigerung von Lizenzen für den Ausbau von Flughäfen ist laut Experten der Getúlio-Vargas-Stiftung (Fundação Getulio Vargas, kurz: FGV) erfolgreich gewesen. Der Professor für Öffentliche und Private Verwaltung Renaud Barbosa gab aber auch an, dass es weiterhin große infrastrukturelle Probleme gebe.

Im Jahr 2011 war ein Gesetz in Kraft getreten, welches die Modernisierung von brasilianischen Flughäfen vorsah. Im Zuge dieser Modernisierung konnten staatliche und private Unternehmen Lizenzen erwerben: sie konnten sich also an der Erneuerung beteiligen und als Teilhaber von den späteren Gewinnen profitieren.

Barbosa bestätigte, dass die öffentliche Ausschreibung für den Wettbewerb unter den Investoren voreilig gewesen sei und dass auch die Flughäfen selbst profitiert hätten. Viele logistische und organisatorische Abläufe innerhalb des Flughafenbetriebs seien nun deutlich effizienter. Beispielsweise sei der Check-In mit geringeren Wartezeiten verbunden und auch die Präsenz der einzelnen Airlines sei erhöht worden.

Allerdings lösen die modernisierten Flughäfen keineswegs die Probleme der brasilianischen Infrastruktur, erklärte Barbosa. Das nächste Ziel müsse in jedem Fall der Transport zu den Flughäfen sein. In zahlreichen Regionen sei es für viele Menschen weiterhin unmöglich einen Flughafen überhaupt zu erreichen. Dies liegt beispielsweise am schlecht ausgebauten Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Professor erklärte, dass man die Flughäfen als einen Teil einer Transportkette ansehen müsse. Damit diese funktioniere müsse man nun vor allem die großräumige Infrastruktur rund um die Flughäfen ausbauen. (sg)