„Bei einem Lehrerstreik in Brasilien ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Blendgranaten und Tränengas ein. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt. Streikgrund war eine Pensionsreform.“ (welt.de)

Mehr auf Welt Online.