„Die größte Protestwelle ist abgeebbt, seitdem warten die Brasilianer auf Reformen. Zwar haben sie die Politik auf Trab gebracht, aber die großen Erfolge sind bisher ausgeblieben. Das Misstrauen gegenüber dem Staat hat die Ausgangslage für die Präsidentenwahl im Oktober 2014 dramatisch verändert.“ (Frankfurter Rundschau Online)

Mehr bei Frankfurter Rundschau Online