„Beim Roten Kreuz in Brasilien sind Spendengelder in Millionen-Höhe veruntreut worden.“ (haz.de)

Mehr auf der Internetseite der Hannoversche Allgemeine.