„Mittendrin statt nur dabei: Ein brasilianischer Fernsehmoderator war plötzlich selbst Gegenstand seiner Sendung. Kurzerhand übernahm Jose Luiz Datena, Anchorman einer Nachrichtensendung mit dem Schwerpunkt auf Blaulichtthemen, die Verhandlungen bei einer Geiselnahme. Der Verdächtige hatte seine Mutter und Schwester in seine Gewalt genommen. Er bedrohte sie mit einem Messer und verlangte dann von der Polizei mit Datena zu sprechen. Live auf Sendung verhandelte der Moderator mit dem Mann und erreichte nach 20 Minuten die Freilassung der Opfer. Hinterher bereute er sein Handeln aber. Denn als Journalist seien die Verhandlungen eigentlich nicht seine Aufgabe gewesen.“ (stern.de/Video)

Video bei stern.de ansehen