„Robert Shiller, der einst den Zusammenbruch des US-Häusermarktes prognostizierte, sieht eine weitere Blase aufziehen – dieses Mal in Brasilien. Das geschieht zu einer Zeit, in der eine schwache Wirtschaft und beharrliche Inflation das Investorenvertrauen in Brasilien belasten.“ (format.at)

Mehr bei format.at