„China, Brasilien und Co. sorgten 15 Jahre für globale Konjunktur. Jetzt könnte ihr Boom erst einmal für eine ganze Weile abflauen. Dazu droht eine Flucht der Investoren.“ (sueddeutsche.de)

Mehr auf der Internetseite der Süddeutschen Zeitung.