„Nicht repräsentativ und rassistisch: Die Liste der eingeladenen Autoren aus dem Gastland der Buchmesse steht im Zentrum der Kritik. Brasiliens erfolgreichster Schriftsteller sagte seinen Messebesuch sogar ab.“ (DW.de)

Mehr bei DW.de