„In Brasilien findet Bundespräsident Joachim Gauck den richtigen Ton. Ausdrücklich erwähnt er in seinen Reden deutsche Juden, denen – auf der Flucht vor den Nazis – Brasilien zur neuen Heimat wurde.“ (Die Welt Online)

Mehr bei Die Welt Online