Politik

Müllarbeiter-Streik setzt Gemeinden zu

Müllmänner streiken für einen höheren Lohn. / Copyright: Agência Brasil 25.03.2015 | Politik | Drei Tage dauert der Streik der Müllarbeiter im Bundesstaat São Paulo um eine Lohnerhöhung bereits, nun haben sich die 130 betroffenen Gemeinden nach Alternativen umgeschaut, um die Arbeit aufrecht zu erhalten. Die Gewerkschaft der städtischen Unternehmen von […]

Olympia 2016: Gemeinde beschwert sich über Probleme

Die Bewohner der Gemeinde Vila Autódromo beschweren sich über einen Verlust ihrer Lebensqualität aufgrund der Olympischen Spiele 2016. / Copyright: Agência Brasil 24.03.2015 | Politik | 500 Tage vor den Olympischen Spielen 2016 beschweren sich die Anwohner der Vila Autódromo in Jacarepaguá in der Zone West von Rio de Janeiro über den Verlust ihrer Lebensqualität und einer Unsicherheit über die Zukunft, seitdem bekannt […]

Unternehmen aus Bahnkartell nun doch vor Gericht

Ein Vorortzug der CPTM in Sao Paulo. / Copyright: WikiCommons Autor: Tdcosta100 23.03.2015 | Politik | Elf nationale und internationale Unternehmen, darunter Siemens, Bombardier und Alstom, müssen sich für Preisabsprachen bei Aufträgen für den Bau von S-Bahn und Metro-Linien in São Paulo und Brasília in den Jahren 2002 bis 2007 vor Gericht verantworten. […]

Bundesdistrikt könnte 2018 das Wasser ausgehen

Spezialisten sehen den Bundesdistrikt bereits in der "gelben Phase", was die Wasserversorgung betrifft. / Copyright: Wikimedia Commons, Leandro Ciuffo 20.03.2015 | Politik | Die Wasserkrise, die vor allem den Südosten Brasiliens betrifft – vor allem Sao Paulo, hat auch die anderen Regionen in Alarmbereitschaft versetzt. Im Bundesdistrikt machen sich die Verantwortlichen derzeit Gedanken über Alternativen, um die Wasservorräte zu erhöhen. […]

Regierung legt Paket gegen Korruption vor

Als Reaktion auf die Proteste: Regierung legt ein Gesetzespaket  gegen Korruption vor. Hier: Justizminister José Eduardo Cardozo / Copyright: Agência Brasil 19.03.2015 | Politik | Als Antwort auf die massiven Proteste vom vergangenen Sonntag (15.3.) (BrasilNews berichtete, 16.3.15) reagiert die brasilianische Regierung mit einem Maßnahmenpaket gegen Korruption. Die Gesetzesvorhaben seien bereits an den Kongress zur Abstimmung geschickt worden. Die Maßnahmen zielten […]

Regierung nimmt Stellung zu Sonntagsdemos

"Unsere Regierung ist nicht zerbrechlich", erklären der Justizminister und der Generalsekretär der Republik in ihrer Antwort auf die Proteste. / Copyright: Agência Brasil 17.03.2015 | Politik | Nach den Protesten am Sonntag (15.03), die mehr als eine Million Brasilianer in vielen Städten des Landes auf die Straßen gebracht hat, bestätigen der Justizminister Eduardo Cardozo und der Generalsekretär der Republik Miguel Rosseto in einer Pressekonferenz, […]

Proteste gegen Korruption im ganzen Land

Bei den Demonstrationen gegen Korruption wurden keinerlei gewalttägie Auseinandersetzungen registriert. / Quelle: Agência Brasil 16.03.2015 | Politik | Die Proteste gegen Korruption und gegen die Regierung von Dilma Rousseff haben am Sonntag (15.03) im gesamten Land mehrere Millionen Menschen auf die Straßen gebracht. Dabei gab es laut Polizeiangaben keine gewalttätigen Auseinandersetzungen. In […]

Keine Kürzungen beim Sozialprogramm “Bolsa Família”

Entwicklungsministerin Tereza Campello will trotz Krise nicht beim Sozialprogramm "Bolsa Família" kürzen. / Copyright: Agência Brasil 16.03.2015 | Politik | Das Sozialprogramm „Bolsa Família“ wird laut der Bundesregierung nicht unter den fiskalischen Anpassungen in diesem Jahr leiden. Nach Angaben der Ministerin für soziale Entwicklung und Hungerbekämpfung Tereza Campello liegt das Jahresbudget […]

Rousseff geht von neuem Wachstum Ende 2015 aus

Präsidentin Dilma Rousseff bei der Einweihung des neuen Terminals im Hafen von Rio. / Copyright: Agência Brasil 13.03.2015 | Politik | Brasilien hat alle Mittel zur Bekämpfung der internationalen Krise, die 2009 begann, ausgeschöpft, Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff bestätigte. Jetzt müssten andere Instrumente ergriffen werden. Damit wolle man aber noch warten, bis das Land bis Ende dieses […]

Verfahren gegen Unternehmen wegen Korruption eingeleitet

Der Chef der brasilianischen Finanzaufsicht, Valdir Simão, hat Verfahren gegen die am Kartell um die Petrobras beteiligten Unternehmen eingeleitet. / Copyright: Agência Brasil 12.03.2015 | Politik | Die brasilianische Finanzaufsicht (Controladoria-Geral da União, kurz: CGU) hat die Aufnahme von Verfahren wegen Bestechung, Kartellbildung und Geldwäsche gegen mehr als zehn Unternehmen bekannt gegeben, gegen die in der Korruptionsaffäre um […]

Rio gründet Sondereinheit gegen Waffenhandel

Eine Sondereinheit soll grenzüberschreitend gegen den Waffenhandel ermitteln. / Copyright: Wikimedia Commons, Armémuseum 11.03.2015 | Politik | Der Waffenhandel in Rio de Janeiro soll von einer neuen Einheit aus 30 Männern der Zivil-, Militär- und Bundespolizei bekämpft werden. Ziel ist es, die Wirkung der Kräfte im Kampf gegen die grenzüberschreitende Verbrechen zu […]

Demonstration vor dem Finanzministerium

Demonstranten vor dem Finanzministerium forderten mehr Mittel für die Bildung von Schwarzen und Armen. / Quelle: Agência Brasil 10.03.2015 | Politik | Etwa zwei Stunden hat die Blockade der Demonstranten der Fundação Educafro vor dem Finanzministeriums am Montag (9.03) gedauert. Die Teilnehmer forderten mehr Mittel für die Bildung von Schwarzen und Armen. Gegen zwei Uhr am Nachmittag gaben sie […]

Lava Jato: Kein Untersuchungsverfahren gegen Rousseff

Laut Oberstem Gerichtshof von Brasilien gibt es keine Hinweise gegen Rousseff, die ein Ermittlungsverfahren rechtfertigen. / Copyright: Agência Brasil 09.03.2015 | Politik | Gegen Präsidentin Dilma Rousseff wird wohl kein Untersuchungsverfahren im Rahmen der Korruptionsermittlungen rund um den Erdölkonzern Petrobras eröffnet, wie der Justizminister José Eduardo Cardozo am Samstag (7. März) mitteilte. Es gebe weder Indizien […]

Namen der Kartell-Mitglieder veröffentlicht

Der Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot hat die Namen der am Kartell der Petrobras beteiligten Unternehmen veröffentlicht. / Copyright: Agência Brasil 09.03.2015 | Politik | In der Korruptionsaffäre um den halbstaatlichen Mineralölkonzern Petrobras sind seit vergangenem Freitag (06.03.) die Namen der am Kartell beteiligten Unternehmen veröffentlicht worden. Der Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot habe die Liste dem […]

Rio streicht Subventionen für Metro-Ticket

Im vergangenen Jahr hat Rio de Janeiro 35 Millionen Reais für die Unterstützung bei Metro-Tickets ausgegeben. / Copyright: Wikimedia Commons, Mariordo 04.03.2015 | Politik | Aufgrund der schweren finanziellen Krise in Rio de Janeiro hat das Bundesland entschieden, die finanzielle Unterstützung für die Metro-Tickets zu streichen. Damit wird der Preis für das sogenannte Bilhete Único von 3,20 Reais auf 3,70 Reais ab […]

Forscher fordern Subventionen für Solarenergie

Wissenschaftler halten die Stromerzeugung mit Photovoltaik auf Wohnhäusern für sehr vielversprechend. / Copyright: Wikimedia Commons, Wikswat 03.03.2015 | Politik | Brasilianische Wissenschaftler für Solarenergie fordern die Regierung auf, eine spezielle Kreditlinie für die Anschaffung und die Installation von Photovoltaik-Anlagen für Wohnhäuser zu bewilligen. Zu diesem Thema wurde während der […]
Seite 1 von 111123...3060...Letzte »