Politik

IBOPE: für Rousseff würde bei Wahlen 38 Prozent stimmen

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff würde laut letzter Umfrage 38 Prozent der Stimmen erhalten / Copyright: Agência Brasil 23.07.2014 | Politik | Laut neusten Untersuchungen des Brasilianischen Statistikinstituts IBOPE (Instituto Brasileiro de Opinião Pública e Estatística), die durch den Fernsehsender Globo und die Zeitschrift O Estado de S. Paulo bekanntgegeben wurden, würden derzeit 38 […]

Verkaufszahlen bei Büchern sind gestiegen

Im vergangenen Jahr sind die Verkaufszahlen der Bücher um 4,13 Prozent angestiegen / Copyright: Agência Brasil 23.07.2014 | Politik | Laut Angaben der neusten Erhebung des Verbands für Wirtschaftsstudien der Brasilianischen Bücherkammer CBL (Câmara Brasileira do Livro) ist der Verkauf von Büchern im vergangenen Jahr um 4,13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Es […]

Indigene leiden in Mato Grosso du Sul am meisten

Indigene im Bundesstaat Mato Grosso do Sul leben in besonders prekärer Situation. / Copyright: Wikimedia Commons, Agência Brasil 22.07.2014 | Politik | Die problematische Situation der Indigenen Guarani-Kaiowâ im Bundesstaat Mato Grosso do Sul scheint kein Ende zu nehmen. Der Bericht „Gewalt gegen indigene Völker in Brasilien von 2013“, vor kurzem vom Indigenen-Missionsrat Cimi veröffentlicht, erklärt den Bundesstaat als […]

Gemeinden leiden unter Wassermangel

Die Gemeinde "Weißes Haus" liegt im Bundesstaat São Paulo, 229 Kilometer von der gleichnamigen Stadt entfernt. / Copyright: Wikimedia Commons, Raphael.lorenzeto 22.07.2014 | Politik | Die Gemeinde Brasiliens „Weißes Haus“, 229 Kilometer von der Stadt São Paulo entfernt, hat den Ausnahmezustand wegen Wassermangels ausgerufen. Zu Beginn dieses Monats hatte bereits Tambaú, 255 Kilometer von São Paulo entfernt, wegen des gleichen […]

Rousseff will gegen Überschwemmung vorgehen

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff fliegt über die von starken Regenfällen betroffenen Gebiete im Bundesstaat Rio Grande do Sul / Copyright: Agência Brasil 21.07.2014 | Politik | Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff und der Gouverneur des Bundesstaates Rio Grande do Sul, Tarso Genro, sind am vergangenen Samstag (19.07.) über zwölf Gemeinden von Rio Grande do Sul gefolgen, die von starken Regenfällen betroffen […]

Erfolgreiche Teilnahme an internationaler Olympiade

Brasilianische Schüler zur Vorbereitung auf die Mathematikolympiade / Copyright: Agência Brasil 21.07.2014 | Politik | Brasilien konnte bei der vierten Mathematikolympiade der Gemeinschaft lusophoner Länder (4ª Olimpíada de Matemática da Comunidade dos Países de Língua Portuguesa, kurz: CPLP), die am vergangenen Freitag (18.07.) in Luanda (Angola) endete, […]

Projekt zur Betreuung von Herzinfarktpatienten

An Rio de Janeiros Krankenhäusern und Notfallstationen wird das neue Programm zu besseren Versorgung von Herzinfarktpatienten Anwendung finden / Copyright: Agência Brasil 18.07.2014 | Politik | Das staatliche Gesundheitssekretariat (Secretaria Estadual de Saúde) hat am vergangenen Donnerstag (17.07.) an der Universität des Bundesstaates Rio de Janeiro (Universidade do Estado do Rio de Janeiro) ein neues Projekt zur besseren Betreuung […]

Verstärkte Zusammenarbeit Chinas und Brasiliens

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinging / Copyright: Agência Brasil 18.07.2014 | Politik | Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff und der chinesische Präsident Xi Jinping haben am vergangenen Donnerstag (17.07.) Verträge unterzeichnet, die rund 30 Vorhaben in der Zivilluftfahrt, im Energiesektor, im Finanzsektor, in der Infrastruktur, in […]

Rios Bürgermeister wirbt um Investoren

Der Bürgermeister von Rio de Janeiro, Eduardo Paes, fordert Investoren auf, weiter in die Stadt zu investieren. / Copyright: Wikimedia Commons, Agência Brasil 17.07.2014 | Politik | Der Bürgermeister von Rio de Janeiro, Eduardo Paes, glaubt, dass die Verbesserung der Stadt in den vergangenen Jahren nicht mehr umkehrbar sind, aber bittet die Investoren weiterhin Rio treu zu bleiben und zu investieren. „Wir können mit […]

Drastischer Anstieg von HIV-Infektionen in Brasilien

Das Hauptgebäude des UN-AIDS-Programms Unaids in Genf. Gestern wurde ein neuer Bericht vorgelegt. In Brasilien stieg die rate der Neuinfektionen. / Copyright: WikiCommons Autor Thorkild Tylleskar 17.07.2014 | Politik | In Brasilien sind Ansteckungen mit HIV im vergangenen Jahrzehnt dramatisch gestiegen. Laut eines Berichts des Programms der Vereinten Nationen zu HIV/AIDS, Unaids (Joint United Nations Programme on HIV/AIDS) vom vergangenen Mittwoch (16.7.) ist die Rate der Infektionen […]

Auslieferungsabkommen mit China genehmigt

Der Senat genehmigt gestern das Auslieferungsabkommen zwischen China und Brasilien / Copyright: Agência Brasil 16.07.2014 | Politik | Nachdem der Text zehn Jahre lang im Nationalkongress zur Bearbeitung vorlag, ist das Abkommen zwischen Brasilien und China zur Beschleunigung von Auslieferungsprozessen am vergangenen Dienstag (15.07.) schließlich vom Plenum des brasilianischen Senats genehmigt worden. Die […]

BRICS-Entwicklungsbank wird Sitz in Shanghai haben

Die Präsidentin der BRICS-Staaten beim gestrigen Gipfeltreffen in Fortaleza / Copyright: Agência Brasil 16.07.2014 | Politik | Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff hat am vergangenen Dienstag  (15.07.) nach der Tagung mit den Regierungschefs der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) in Fortaleza bekanntgegeben, dass der Sitz der neuen BRICS-Entwicklungsbank […]

“WM-Niederlage hat keinen Einfluss auf Wahlen”

Laut Minister Gilberto Carvalho hat die WM-Niederlage Brasiliens keine Auswirkungen auf die Wahlen im Oktober. / Copyright: Agência Brasil 15.07.2014 | Politik | Die Niederlage Brasiliens im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft am vergangenen Dienstag habe keinerlei Einfluss auf die Wahlen im kommenden Oktober, glaubt der Ministerpräsident des Generalsekretariats der Präsidentin Gilberto Carvalho. In einer Pressekonferenz erklärte er, […]

Rousseff: Kein Bruch mit Obama-Regierung

Dilma Rousseff hält trotz der Spionagefälle im vergangenen Jahr an einer engen Partnerschaft mit Barack Obama fest. / Copyright: Wikimedia Commons, Pete Souza 15.07.2014 | Politik | Präsidentin Dilma Rousseff glaubt nicht, dass Barack Obama, Präsident der USA, für die Spionagefälle im vergangenen Jahr gegen brasilianische Städte, Unternehmen, Personen und sich selbst verantwortlich war. Für sie ist es ein Vorgehen, dass sich aus dem […]

Rousseff trifft Staatschefs vor WM-Finale

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff fährt zu ihrem Treffen mit den Staatschefs vor / Copyright: Agência Brasil 14.07.2014 | Politik | Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff hat sich am vergangenen Sonntag (13.07.) mit den Staatschefs, die später beim Finalspiel der WM Deutschland gegen Argentinien anwesend waren, im Palast Palácio Guanabara zum Mittagessen getroffen. Darunter befanden sich […]

WM-Finalspiel: Maracanã-Stadion ausverkauft

Die Deutschen bei der Preisübergabe nach dem WM-Finalspiel gegen Argentinien / Copyright: Agência Brasil 14.07.2014 | Politik | Als Abschluss zur Fußball-WM war beim Finalspiel Deutschland gegen Argentinien das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro mit 74.738 Fans ausverkauft. 4.066 Eintrittskarten gingen laut Angaben der FIFA an Deutsche und 4.461 an Argentinier, Brasilianer kauften 12.898 […]
Seite 1 von 94123...3060...Letzte »