Politik

Heißester brasilianischer Sommer seit 70 Jahren

Wegen der Dürrewelle wurde in 75 Prozent der Gemeinden im Nordosten den Ausnahmezustand ausgerufen. / Copyright: Agência Brasil 21.02.2014 | Politik | Seit Dezember vergangenen Jahres erlebt Brasilien in manchen Landesteilen den heißesten Sommer seit 70 Jahren. Im Süden des Landes wurden Hitzerekorde gemessen. Brasilien findet darum besondere Erwähnung im aktuellen Bericht über weltweite Wetterextreme der Klimaorganisation der UNO, […]

Abstimmung über Entwurf zur Bolsa Família verschoben

Sozialprogramm Bolsa Família soll offiziell zum Programm des Staates Brasilien werden / Copyright: Prefeitura de Araquari 20.02.2014 | Politik |   Bündnispartnern von Präsidentin Dilma Rousseff ist es am vergangenen Mittwoch (19. Februar) gelungen, die Abstimmung über den Entwurf von Senator Aécio Neves zu vertagen, der vorsieht das von der Arbeiterpartei PT während […]

Rousseff erwägt Militäreinsatz gegen Proteste zur WM

Das brasilianische Militär bereitet sich derzeit auf mögliche Einsätze während der Fußball-WM vor. Laut Rousseff könnten die Armee auch gegen Demonstranten zum Einsatz kommen. /auf Copyright Agência Brasil 20.02.2014 | Politik | Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff möchte notfalls das Militär gegen Demonstranten einsetzen, um gewalttätige Ausschreitungen während der Fußball-WM im Juni und Juli dieses Jahres zu verhindern. In einem Interview gegenüber Radioanstalten aus dem Bundesstaat Alagoas […]

Staatsmitarbeiter verdienen immer noch zu viel

Der brasilianische Rechnungshof verlangte bereits im vergangenen August eine Kürzung bei den Gehältern von Staatsmitarbeitern. / Copyright: Borowskki, Wikimedia Commons 19.02.2014 | Politik | Das Präsidium der Abgeordnetenkammer wird am heutigen Tag (19. Feburar) über die Zahlung der Gehälter an die staatlichen Mitarbeiter der Abgeordnetenkammer entscheiden, die momentan unverhältnismäßig viel verdienen. Am vergangenen Dienstag (18. Februar) entschied […]

Gewalt bei Protesten soll unter Terrorbegriff fallen

Am Rande der Demonstration gegen die Fahrpreiserhöhung in Rio de Janeiro am 6.2.14 wurde der Kameramann tödlich bverletzt. /Copyright: Agência Brasil 19.02.2014 | Politik | Als Reaktion auf gewaltsame Ausschreitungen im Zuge von Demonstrationen bereitet der Senat im brasilianischen Kongress eine Gesetzesverschärfung vor. Bis zu 30 Jahre Gefängnisstrafe stehen nach dem derzeitigen Gesetzesvorhaben zukünftig auf die Beteiligung an gewalttätigen Protesten. Diese […]

Arbeiterpartei hält an Veto der Präsidentin fest

Im Kongressgebäude stimmen Senatoren und Abgeordnete über ein Veto der Präsidentin ab. / Copyright: Xenia Antunes, Wikimedia 18.02.2014 | Politik | Der Vorsitzende der brasilianischen Arbeiterpartei PT im Senat Humberto Costa sagte, dass die Basis der Regierung einen Kompromiss mit der Abgeordnetenkammer suchen will bezüglich eines neuen Gesetzesentwurfs zur Gründung neuer Städte. Die Idee ist es Costa […]

São Paulo verstieß womöglich gegen Ausschreibungsgesetz

Bei Ausschreibungen für 48 Züge in São Paulo gab es vor Vergabe keinen Preisvergleich. / Copyright: Tiago Costa, Wikimedia Commons 18.02.2014 | Politik | Die Regierung von São Paulo hat 2008 und 2009 für rund zwei Milliarden Reais (0,612 Milliarden Euro) 48 neue Züge gekauft, ohne vorher die Preise zu untersuchen – wie es laut Bestimmungen des staatlichen Rechnungshofs von São Paulo (Tribunal de Contas do […]

Dürre führt zu Kostenexplosion bei Energiekosten

Geringe Niederschläge haben die Wasserreserven mancher Stauseen auf ein Niveau von 19 Prozent sinken lassen. / Copyright: Agência Brasil 17.02.2014 | Politik | Die anhaltende Dürrephase in diesem und dem vergangenen Sommer könnten den brasilianischen Endverbraucher durch eine Explosion der Energiekosten stark belasten. Wie die Tageszeitung Folha de S.Paulo in ihrer Wochenendausgabe berichtet, sei davon auszugehen, dass […]

Sorge um Spielstätten der Fußball-WM

Am morgigen Dienstag, 18.2. entscheidet die Fifa, ob das Fußballstadion Arena da Baixada in Curitiba Austragungsort der WM bleibt. Denn noch ist nicht alles fertig./Copyright: Courtesy LOC 17.02.2014 | Politik | Weniger als vier Monaten vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft sind zwei Stadien noch immer nicht betriebsbereit. Der Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke zeigte sich im Interview insgesamt besorgt über den Zustand des Rasens in den zwölf Stadien, falsche Eintrittskarten sowie […]

Lateinamerika: Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen hoch

Laut ILO ist die Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen in Lateinamerika noch zu hoch / Copyright: ILO 14.02.2014 | Politik | Laut einer neuen Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) gibt es in Lateinamerika 7,8 Millionen arbeitslose junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren, was 13,9 Prozent entspricht gemessen an 56 Millionen jungen Menschen dieser Altersgruppe insgesamt. Dem […]

Paim für mehr Ausbildungsplätze für Lehrer

Der neue Bildungsminister Henrique Paim plädiert für mehr Ausbildungsmöglichkeiten von Lehrkräften, um Fortschritte im Bildungswesen machen zu können / Copyright: Divulgação 14.02.2014 | Politik | Der brasilianische Bildungsminister Henrique Paim richtete sich kürzlich in einer Rede an die bundesstaatlichen Institutionen mit der Bitte, mehr Ausbildungsplätze für Lehrer anzubieten. Laut Angaben des Ministers seien nur acht Prozent […]

Ex-Minister will Spenden für sein Bußgeld sammeln

José Dirceu muss nach seiner Verurteilung im Mensalão-Prozess 7 Jahre und 11 Monate absitzen. / Copyright: Agência Brasil 13.02.2014 | Politik | Der Ex-Kabinettschef des früheren Präsidenten Lula José Dirceu (Arbeiterpartei PT) hat am vergangenen Mittwoch (12. Februar) den Startschuss für eine Internetseite gegeben, über die nun Spenden zur Zahlung seines Bußgeldes im Mensalao-Prozess gesammelt werden sollen. Das […]

Brasilien: Gesundheitswesen muss Priorität sein

Der CNI führte mit dem IBOPE eine neue Studie über Problembereiche in Brasilien durch / Copyright: CNI 13.02.2014 | Politik | Laut neuster Studie über Probleme und Prioritäten der brasilianischen Gesellschaft in 2014 (Retratos das Sociedade Brasileira – Problemas e Prioridades para 2014), die vom Nationalen Industrieverband CNI (Confederação Nacional da Indústria) und dem Statistikinstitut IBOPE durchgeführt wurde, […]

Bairros ist für Quotengesetz für Schwarze

Die Ministerin der SEPPIR, Luiza Bairros, spricht sich für das Quotengesetz für Schwarze aus / Copyright: Agência Brasil 12.02.2014 | Politik | Die brasilianische Ministerin zur Förderung von Rassengleichheit Luiza Bairros sagte gestern (11.02.) in Brasília, dass die derzeit im Nationalkongress debattierte Quotenpolitik für Schwarze bei öffentlichen Stellenausschreibungen nicht nötig sei, wenn es eine qualitativ hochwertige Grundbildung […]

Rousseff lobt Agrarindustrie Brasiliens

Die brasilianische Präsidentin nahm gestern an der Eröffnung der Erntezeit 2013/2014 teil / Copyright: Agência Brasil 12.02.2014 | Politik | Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff hat gestern (11.02.) in Lucas do Rio Verde (Bundesstaat Mato Grosso) an der Eröffnung der Getreideernte 2013/2014 teilgenommen und sprach über die Agrarindustrie und die notwendige Verringerung der Bürokratie im Land. […]

Dilma: Regierung hielt sich zu lange aus Transportsektor raus

Dilma preist die Finanzierung in die Bauarbeiten im öffentlichen Transportwesen. / Copyright: Mariordo/ Wikimedia 11.02.2014 | Politik | Unter ihrer Regierung habe sich das Verhältnis der brasilianischen Regierung zum städtischen Transportwesen grundlegend verändert, sagt Dilma Rousseff während der ihres Programms „Auf einen Kaffee mit der Präsidentin“, wie die Zeitung […]
Seite 31 von 111« Erste...303132...6090...Letzte »