Deutsch-BrasilianischeWirtschaftstage-klein
Logo Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage / Copyright: BDI & CNI

Logo Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage / Copyright: BDI & CNI

Unter dem Motto „Industrie für die Zukunft“ finden die diesjährigen Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage vom 31. August bis zum 2. September 2014 im Congress Center Hamburg statt.

Zum 32. Mal veranstaltet der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) gemeinsam mit seinem brasilianischen Partnerverband, Confederação Nacional da Indústria (CNI) mit Unterstützung der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer São Paulo die Konferenz. Regionaler Partner in diesem Jahr ist der Hamburger Senat.

Brasilien ist der bedeutendste Wirtschaftspartner Deutschlands in Lateinamerika. In den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen spielt diese Konferenz eine zentrale Rolle. Sie bietet Informationen über Kooperationschancen sowie Zugang zu Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik. Im Fokus der diesjährigen Konferenz stehen die Bereiche Infrastruktur und Logistik, Öl und Gas sowie Automobilindustrie vor allem unter dem Aspekt der Wertschöpfungsketten, erneuerbare Energien und die Gesundheitswirtschaft. Erwartet werden mehrere hundert Teilnehmer aus beiden Ländern.

Weitere Informationen, insbesondere das Programm sowie das Anmeldeformular, finden Sie hier: http://www.bdi.eu/dbwt2014.htm