„São Paulo droht das Wasser auszugehen. Die Reservoirs sind praktisch ausgetrocknet und entblössen das Versagen der Behörden in Sachen Wasserversorgung. Doch die Wurzeln des Problems liegen tiefer.“ (nzz.ch)

Mehr auf der Internetseite der Neue Zürcher Zeitung.