Logo EU-Brazil Business Summit

Am 04. Oktober 2011 findet zum fünften Mal das EU-Brasilien Wirtschaftsgipfeltreffen (EU-Brazil Business Summit) statt, dieses Jahr in Brüssel/Belgien. Ziel ist es, den Austausch zwischen brasilianischen und europäischen Wirtschaftsentscheidern zu fördern und zu neuen Geschäftsmöglichkeiten anzuregen. Auf dem Gipfeltreffen sollen Handels- und Investitionsaktivitäten zwischen der Europäischen Union (EU) und Brasilien angeregt sowie Empfehlungen für brasilianische und europäische Staatschefs entwickelt werden. Der Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, sowie die brasilianische Präsidentin, Dilma Rousseff, haben ihre Teilnahme angekündigt.

Die strategische Partnerschaft zwischen Brasilien und der EU spielt eine immer größere Rolle. Brasilien ist Europas wichtigster Handelspartner in Südamerika und die gemeinsamen Wachstumsmöglichkeiten nehmen weiter zu. Europa ist einer der größten Handels- und Investmentpartner Brasiliens, der Handel zwischen Brasilien und der EU nimmt stetig zu.

Veranstalter des EU-Brazil Business Summit sind Businesseurope, ein europäischer Dachverband nationaler Industrie- und Unternehmensverbände, der brasilianische Industrieverband (Confederação Nacional da Indústria, kurz: CNI), der belgische Unternehmensverband (Federation of Enterprises in Belgium, kurz: FEB) und Eurochambres, der Dachverband europäischer Industrie- und Handelskammern.

Weitere Informationen zum EU-Brazil Business Summit sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier (Website auf Englisch und Portugiesisch).