„Fiat übertraf in Brasilien im Jahr 2012 den eigenen Rekord bei Produktion und Umsatz und erzielte die beste Performance in seiner 36-jährigen Geschichte in dem Land. Von Januar bis Dezember 2012 wurden 838.219 Personenwagen und Transporter zugelassen, ein Zuwachs von 11,1% im Vergleich zum Vorjahr (754.276 Einheiten) und eine Steigerung von 10,2% gegenüber dem letzten Umsatzrekord von 760.495 Einheiten im Jahr 2010. Fiat ist seit 11 Jahren Marktführer in Brasilien.

Fiat verzeichnete ein stärkeres Wachstum als der brasilianische Markt, der das Jahr 2012 mit einem Plus von 6,1% und insgesamt 3.634.510 neu zugelassenen Fahrzeugen schloss. In Folge stieg der Marktanteil von Fiat von 22% auf 23,1%.“ (autosieger.de)

Mehr bei autosieger.de