„Der Flughafenbetreiber Fraport ist bei der Auktion von Flughafenkonzessionen in Brasilien leer ausgegangen. Den Zuschlag für den Betrieb des Flughafen Galeão in Rio de Janeiro erhielt ein Konsortium aus dem brasilianischen Industriekonzern Odebrecht und dem Flughafenbetreiber Changi Airport Group aus Singapur.“ (FAZ.net)

Mehr bei FAZ.net