„Die meisten beschuldigten Funktionäre des Fifa-Skandals stammen aus Lateinamerika. Das ist kein Zufall: Skrupellose Eliten nutzen die Fußballbegeisterung aus – und der Staat hat der Korruption wenig entgegenzusetzen.“ (spiegel.de)

Mehr auf Spiegel Online.