„Porto Alegre ist auf das Schlimmste vorbereitet. Das Zentralgefängnis hält einen eigenen Trakt für randalierende WM-Fans bereit, obwohl jetzt schon 4501 Straftäter inhaftiert sind – bei einer Kapazität von 1800.“ (FAZ.net)

Mehr bei FAZ.net