Bis Ende Januar läuft die zweite Ticketverkaufsphase der Fußball-WM / Copyright. Agência Brasil
Bis Ende Januar läuft die zweite Ticketverkaufsphase der Fußball-WM / Copyright. Agência Brasil

Bis Ende Januar läuft die zweite Ticketverkaufsphase der Fußball-WM / Copyright. Agência Brasil

Seit gestern läuft die zweite Verkaufsphase der Eintrittskarten für die Fußball-WM 2014 durch die FIFA und geht bis zum 30. Januar um 9.00 Uhr. In dieser Phase können Karten für alle Spiele außer das Eröffnungsspiel in São Paulo und das Finale in Rio de Janeiro erworben werden. Insgesamt stehen Karten für 62 Spiele zur Verfügung.

Seit vergangenem Freitag (06.12.) stehen nun auch die Gruppen fest. Brasilien wird am 12. Juni die WM in São Paulo gegen Kroatien eröffnen. Auf der offiziellen Webseite der WM gab die FIFA den Fans bekannt, dass bei dem Kauf der Tickets keine Eile geboten ist. Sollte es mehr Interessenten geben als verfügbare Plätze, wird die FIFA eine weitere Verlosungsrunde veranstalten, bei der die Tickets nicht an die ersten, die eine Anfrage gestellt haben, vergeben werden.

Die Tickets sind in vier Kategorien unterteilt, wobei nur die Kategorien 1 bis 3 von ausländischen Fans erworben werden können. Die vierte und die günstigste Kategorie ist für Bewohner Brasiliens reserviert. Die Eintrittspreise variieren je nach Stufe des Wettbewerbs. Karten der Kategorie 1 kosten im Eröffnungsspiel 990 Reais, in den Gruppenspielen 350 Reais, in den Achtelfinalen 440 Reais, in den Viertelfinalen 660 Reais, in den Halbfinalen 1.320 Reais und 1.980 Reais im Finale. In der Kategorie 4 kostet das Eröffnungspiel 160 Reais, die Gruppenspiele 60 Reais, die Achtelfinale 110 Reais, die Viertelfinale 170 Reais, die Halbfinale 220 Reais und das Finale 330 Reais. (ds)