„Tausende von Migranten gelangen auf einem grossen Umweg von Haiti über Panama und die Andenländer ins Amazonas-Tiefland. Die brasilianischen Behörden sind überfordert.“ (NZZ Online)

Mehr bei NZZ Online