Der Gesamtwert der verkauften Immobilien lag im Mai bei 1,35 Milliarden Reais und damit 0,6 Prozent über dem Wert vom vorangegangenen April. / Copyright: Wikimedia Commons, Pedu0303
Der Gesamtwert der verkauften Immobilien lag im Mai bei 1,35 Milliarden Reais und damit 0,6 Prozent über dem Wert vom vorangegangenen April. / Copyright: Wikimedia Commons, Pedu0303

Der Gesamtwert der verkauften Immobilien lag im Mai bei 1,35 Milliarden Reais und damit 0,6 Prozent über dem Wert vom vorangegangenen April. / Copyright: Wikimedia Commons, Pedu0303

Der Verkauf von neuen Wohnimmobilien in der Stadt São Paulo ist im Mai um 36,5 Prozent zurückgegangen im Vergleich zum selben Monat des Vorjahres. Das geht aus einer Veröffentlichung der Wohnungsgewerkschaft Secovi-SP hervor. Verkauft wurden im Mai 2.080 Immobilien, 3,1 Prozent weniger als im April mit 2.147. Auf die ersten fünf Monaten des Jahres 2014 gerechnet konnten 7.982 Häuser und Wohnungen verkauft werden, ein Rückgang um 41,4 Prozent vergleichen mit dem gleichen Zeitraum 2013.

Grund für diese Entwicklung sind laut Secovi vor allem die Großevents wie der Karneval im März, die Änderungen bei den Schulferien sowie die Fußball-WM, die die Aufmerksamkeit der Bevölkerung und der Medien für lange Zeit auf sich gezogen haben, verbunden mit einer schwachen Konjunktur und Inflationsdruck. Angebote wurden im vergangenen Mai 2.681 Immobilien gegenüber 2.358 im April – ein Unterschied von 13,7 Prozent. Dazu im Vergleich: Im Mai 2013 waren 2.372 Häuser und Wohnung zum Verkauf im Angebot.

Geht es nach Immobilientypen, machen die mit zwei und drei Schlafzimmern einen Anteil von 94,3 Prozent im vergangenen Mai aus. Nur das Segment mit zwei Schlafzimmern, lagen allein bei 71,9 Prozent bei den Verkäufen im Mai, das bedeutet 1.496 Einheiten. Immobilien mit drei Schlafzimmern konnten 465 verkauft werden, was einen Anteil von 22,4 Prozent ausmacht. Der Gesamtwert der verkauften Immobilien lag im Mai bei 1,35 Milliarden Reais und damit 0,6 Prozent über dem Wert vom vorangegangenen April. (ls)