„Einst galten sie als Stützen der Weltkonjunktur. Doch Brasilien, Russland oder die Türkei konsumieren zu viel und geraten in Schieflage.“ (welt.de)

Mehr auf Welt Online.