„Aus Protest gegen ein neues Gesetz haben 30 Indios versucht, den brasilianischen Kongress zu stürmen – mit Pfeil und Bogen. Sie verletzten vier Polizisten und schossen einem Beamten in den Schuh.“ (welt.de)

Mehr auf Welt Online.