„Der JetBlue-Gründer David Neeleman will seine 2008 in Brasilien gestartete Fluggesellschaft Azul in den nächsten Wochen an die Börse bringen. Rund 500 Mio. US-$ soll der Börsengang bringen, hofft der in Brasilien geborene US-Amerikaner.“ (NZZ.ch)

Mehr bei NZZ.ch