Die höchsten Investitionen sollen in den nächsten Jahren in die Landwirtschaft getätigt werden / Copyright: Agência Brasil
Die höchsten Investitionen sollen in den nächsten Jahren in die Landwirtschaft getätigt werden / Copyright: Agência Brasil

Die höchsten Investitionen sollen in den nächsten Jahren in die Landwirtschaft getätigt werden / Copyright: Agência Brasil

Die Investitionen in die brasilianische Wirtschaft sollen 4,1 Billionen Reais im Zeitraum 2015 bis 2018 übersteigen, so teilte die brasilianische Entwicklungsbank BNDES gestern (03.12.) mit. Der Wert ist um 17,1 Prozent höher als der im Zeitraum von 2010 bis 2013. Die Daten beziehen sich nicht nur auf die Finanzierungen der BNDES, sondern auch auf andere Quellen. Insgesamt werden 22 Bereiche der Wirtschaft bedient, so informierte der Leiter der BNDES-Forschungsabteilung, Fernando Puga.

Der größte Anteil an Investitionen (1,6 Billionen Reais) soll in die Branchen Landwirtschaft und Dienstleistungen fließen. Dabei handelt es sich um einen Anstieg in Höhe von 11 Prozent verglichen mit 2010-2013. Das höchste Wachstum wird im Luft- und Raumfahrtsektor erwartet, + 187 Prozent, mit Investitionen in Höhe von 12 Milliarden Reais in den nächsten vier Jahren. Eine weitere Branche, in die viel investiert werden soll, ist das Wohnungswesen mit 963 Milliarden Reais (+ 19 Prozent). Die Industrie soll 909 Milliarden Reais erhalten (+ 18,5 Prozent). Die Investitionen in die Infrastruktur werden sich auf 598 Milliarden Reais belaufen (+ 30,8 Prozent), in die Elektrobranche auf 192 Milliarden Reais (+0,5 Prozent) und in die Telekommunikation auf 141 Milliarden Reais (+ 37,8 Prozent).

Puga kommentierte: „Es ist eine Veränderung mit Qualität, mit intensiveren Investitionen in Technik und weniger in Kapital. Die Erdöl- und Erdgasbranche ist vielversprechend, da man sich nun auf den Abbau in der Pré-Sal-Schicht konzentriert. Im Bereich der Telekommunikation investiert man in die 4G-Technologie und im Bereich der elektrischen Energie werden viel höhere Investitionen in erneuerbare Energien getätigt.“ (ds)