„In Brasilien sind in kurzer Folge drei Reporter getötet worden. Sie hatten über Verbrechen der Drogenkartelle berichtet. Ihre Mörder handelten eiskalt. Die Politik tut wenig, die Täter zur Strecke zu bringen.“ (faz.net)

Mehr auf der Internetseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.