„Das zum Verkauf stehende Stahlwerk von ThyssenKrupp in Brasilien hat einem Agenturbericht zufolge nur niedrige Gebote erhalten.“ (WirtschaftsBlatt.at)

Mehr bei WirtschaftsBlatt.at