„Die sechstgrößte Volkswirtschaft schwächelt: 2012 legte Brasiliens Wirtschaft nur noch um 0,9 Prozent zu. Staatliche Gegenmaßnahmen sind bislang wirkungslos verpufft.

Brasiliens Wirtschaft hat nach mehreren Boomjahren stark an Schwung verloren: Das Bruttoinlandsprodukt stieg 2012 nur noch um 0,9 Prozent, wie die nationale Statistikagentur mitteilte. Vor zwei Jahren hatte die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt noch ein Wachstum von 7,5 Prozent erreicht.“ (Zeit Online)

Mehr bei Zeit Online