„Der Korruptionsskandal um den Petrobras-Konzern hält Brasilien in Atem. Es geht um Milliarden und mehr: um die mögliche Verstrickung von Parteien und Politiker.“ (handelsblatt.com)

Mehr auf Handelsblatt Online.