„Deutschland ist Ehrengast auf der Buchmesse in Rio de Janeiro. Doch deutsche Autoren haben es schwer, sich auf dem brasilianischen Buchmarkt durchzusetzen. Die Hoffnungen der Verlage liegen in Kinderbüchern.“ (Deutsche Welle Online)

Mehr bei Deutsche Welle Online