„Der US-Konzern Chevron darf in Brasilien wieder Öl fördern: Rund anderthalb Jahre nach einer schweren Panne haben die Behörden die Wiederaufnahme erlaubt – allerdings nur unter Auflagen.“ (Handelsblatt Online)

Mehr bei Handelsblatt Online