„Erneut schlechte Nachrichten für Bilfinger: Der Baukonzern prüft mögliche Schmiergelder in Brasilien. Der Korruptionsverdacht ist derzeit nicht das einzige Problem im Konzern, der mit Axel Salzmann in wenigen Tagen einen neuen CFO bekommt.“ (finance.de)

Mehr auf der Internetseite des Finance-Magazins.