Der rechts-konservative Präsidentschaftskandifat, Aécio Neves, such die Unterstützung der Freikirchen. / Copyright Agência Brasil
Der rechts-konservative Präsidentschaftskandifat, Aécio Neves, such die Unterstützung der Freikirchen. / Copyright Agência Brasil

Der rechts-konservative Präsidentschaftskandidat, Aécio Neves, such die Unterstützung der Freikirchen. / Copyright Agência Brasil

Der rechts-konservative Herausforderer von Dilma Rousseff, Aécio Neves (PSDB), sucht im Wahlkampf den Schulterschluss mit den Freikirchen. Am gestrigen Mittwoch traf sich der Präsidentschaftskandidat in São Paulo mit Führern evangelikaler Gruppen und Kirchen. Ihnen versprach er, unter seinem Mandat im Rahmen sozialer Projekte Partnerschaften mit den Freikirchen einzugehen. In seiner Amtszeit wolle er sich vor allem dem Kampf gegen die Korruption widmen.

In seiner Rede vor den rund führenden 300 Kirchenhäuptern bekräftigte Aécio Neves seinen „Kompromiss mit der Moral und der Bildung“, wie ihn die Zeitung Valor Econômico (15.10.) zitiert. Seine Regierung sei für alle da, versprach er den anwesenden Mitgliedern der Verbände der Freikirchen CGADB (Convenção Geral das Assembleias de Deus no Brasil), Igreja Renascer em Cristo, Universal do Reino de Deus und Ministério Internacional da Restauração.

Während seines Auftrittes wurde er vom amtierenden Gouverneur des Staates São Paulo, Geraldo Alckmin (PSDB), begleitet.

Der im ersten Wahlgang unterlegende Kandidat auf die Präsidentschaft, Pastor Everaldo (PSC), leitete die Zeremonie. Dieser betonte, dass Neves von den Anwesenden „sehr gut empfangen wurde und sich den Gebeten anschloss“. Everaldo hatte im Vorfeld bereits seine Unterstimmung für Neves bekannt gegeben. Am Rande der Veranstaltung traf sich Neves mit dem ultra-orthodoxen Pfarrer Marco Feliciano (PSC). Dieser hatte in der letzten Legislaturperiode zeitweilig den Parlamentsausschuss für Minderheiten geleitet und unter anderem gefordert, Homosexuelle durch Psychotherapie heilen zu wollen (BrasilNews berichtete, 20.06.2013). (ms)