„Müll, Möbel und Kadaver: Zwei Jahre vor den Olympischen Spielen in Brasilien bereitet der Austragungsort der Segel-Wettbewerbe große Sorgen. Die Sportler fürchten Gefahren für ihre Gesundheit.“ (abendblatt.de)

Mehr auf der Internetseite des Hamburger Abendblatt.