„Es ist eine unmögliche Liebe, von der Paulo Scott in seinem neuen Roman erzählt. Die Liebe zwischen einem weißen Jura-Studenten und einer jungen Indianerin.
Ja, da geht es schon los. Darf man sie so nennen?“ (SWR.de)

Mehr bei SWR.de